Startseite > Azure > dotnet Cologne 2012–Identitätskontrolle

dotnet Cologne 2012–Identitätskontrolle

DotNetCologneAm 04. Mai war es wieder soweit: Die dotnet Cologne hatte zum vierten mal seine Pforten für die .NET Community geöffnet.

In meinem Talk zum Aufbau von Single Sign-On Lösungen (“Identitätskontrolle”) habe ich im Live-Coding Teil eine Beispielapplikation erstellt welche den Windows Azure Access Control Service verwendet. Auf vielfachen Wunsch findet sich hier der Source Code der erstellten C# Solution.

Die zugehörige Konfiguration des Windows Azure Access Control Service steht ebenfalls online zur Verfügung. Es sollte also keine Probleme beim Nachvollziehen des Beispiels geben.

Wer sich selbst ein Bild von der dotnet Cologne machen möchte kann einen Blick auf das Video vom Konferenztag werfen.

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: